Das Unternehmen

1. Mai 1996: Ein kleines Dorf im Sauerland gibt sich bei strahlendem Sonnenschein dem Genuss von Krombacher Pils hin. Aus den Boxen der eilig herbeigeholten Musikanlage ertönen die Hits von Wolfgang Petry und Herbert Grönemeyer. Die Menschen haben Spass und tanzen - das Fest ist ein voller Erfolg.

 

Die Musik ist bei einer Veranstaltung das Aushängeschild des Veranstalters und entscheidet maßgeblich über Verlauf und Erfolg mit. Ein Grundsatz, den auch ich - Georg Schweinsberg - sehr schnell erkannte.

 

Ein eilig zusammengesparter professioneller Verstärker der Marke Yamaha war der Einstieg in die Veranstaltungstechnik. Dieser bildete den Grundstein einer langen Erfolgsgeschichte.

Was klein anfing, entwickelte sich zügig zu einem standfesten Unternehmen der Veranstaltungstechnik. Unsere Büro- und Lagerräume wurden ständig erweitert, um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden. Im Jahr 2011 erfolgte dann der längst notwendig gewordene Umzug in unsere neuen Räumlichkeiten, welche jetzt zusätzlich eine Werkstatt beinhalten. 

 

Wir sind immer unserem Motto - quality kills quantity - treu geblieben und bieten demnach unseren Kunden nur beste Ware an. Ein Grundsatz, der uns oft an die Grenzen gebracht, uns jedoch nie enttäuscht hat. Zuverlässigkeit und ständiges Streben nach Perfektion zeichnen unser Unternehmen aus und sind die Basis unseres und Ihres Erfolges.

 

Das Interesse an der Technik treibt uns immer weiter voran, und die Freude der Menschen an einer gelungenen Veranstaltung ist unser Antrieb.

 

 

Ihr

Georg Schweinsberg